Über mich

Systemische Therapie & Beratung


Camilla Granzin

Systemische Familien- und Paartherapeutin, Therapeutische Arbeit mit inneren Anteilen (Inner Family System Therapy)

Mein Name ist Camilla Granzin. 1973 in Toronto geboren, lebe ich nun seit meinem siebten Lebensjahr im südbadischen Raum. Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen und einer Tochter im Teenager Alter.

Qualifikationen

Diplom Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie (Humanistische- Klinische,- Entwicklungs- und Sozialpsychologie), Erwachsenenbildung, Gender Studies, Pädagogische Hochschule Freiburg, 1999-2007.

Wirtschaftsphilosophie und Unternehmensethik. Certificate of Advanced Studies, Thales Akademie Freiburg in Kooperation mit der Universität Freiburg. 2015-2016.

Aus- und Weiterbildungen

CFT Weiterbildung Compassion Focussed Therapy, Dr. Mirjam Tanner, CH, 2022.

Systemische Familien- und Paartherapie in achtsamkeitsbasierter Praxis. Tandem Institut, Freiburg / wispo Systemisches Zentrum; DGSF zertifiziert. 2019-2023.

Therapeutisches Training, Arbeit mit inneren Persönlichkeitsanteilen, IIST (Deutsche Gesellschaft für integrierte innere Systeme ) e. V. Freiburg, bei Dr. Tom Holmes. 2018-2023

Der Elternkompass. Achtsamkeit und Selbstmitgefühl praktizieren im Leben mit Kindern. Dipl. Psychologin Katharina Martin und Lienhard Valentin, Verein mit Kindern Wachsen e. V. Freiburg, 2010-2011

ProfilPass-Kompetenzberatung. Biografische Ressourcen und informelle Lernprozesse bilanzieren. Uni Mainz, 2007-2008.

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Freiburg, 2005

Personenzentrierte Beratungsarbeit nach Carl Rogers Prof. Dr. Norbert Groddeck. Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung, Freiburg. 2001-2002

Gestaltberatung, Dr. Detlev Vogel. Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung, Freiburg. 2000-2001


de_DEDeutsch